Infobrief Nummer 3/2019

Liebe Schulgemeinde,

in diesem Jahr kommt der Frühling mit großen Schritten. Es grünt und blüht schon überall und wir hatten bereits sehr schöne sonnige und warme Tage.

Am letzten Schultag vor den Osterferien wende ich mich nun an Sie, um mich einerseits für die Unterstützung und das Engagement der letzten Wochen, insbesondere auch bei meinen Kolleg*innen zu bedanken, andererseits um einen kurzen Ausblick auf die Zeit nach den Osterferien zu geben.

Die vergangenen Wochen waren randvoll gefüllt mit

  • der Anmeldung der neuen Fünftklässler (wir werden wieder 4 neu Klassen aufnehmen),
  • zahlreichen schulischen Aktivitäten im Bereich der Berufsorientierung (Infoabende, Girls‘ und Boys‘ Day),
  • Projekten in der Waldschule,
  • Dem Präventionsprojekt „Alkohol“,
  • Theaterbesuchen,
  • vielen Aktivitäten im Rahmen des Abrahampokals (Interkultureller Workshop, Projekttage „In safe hands“, Kunstprojekt GA im Mai, Ball der Kulturen im Juni),
  • dem Selbstbehauptungskurs Mädchen,
  • dem Projekt „In safe hands“,
  • dem Schulsanitätswettbewerb (5. Platz),
  • der Kooperation und Aufführung mit dem Schauspielhaus „Bespiel mal Bochum“

und der Vorbereitungen für die Qualitätsanalyse. In diesem Zusammenhang danken wir auch noch einmal allen Beteiligten, die sich die Zeit genommen und die Informationsveranstaltung besucht haben. Am Montag, 03.06.19 startet dann die dreitägige Hauptphase mit Unterrichtsbesuchen sowie Schüler*innen-, Eltern- und Lehrer*inneninterviews.

Vorab daher schon einmal die entsprechenden terminlichen Informationen:

  • Schüler*inneninterview am Montag, 03.06.2019, in der Zeit von 13:30-14:30 Uhr,
  • Elterninterview am Montag, 03.06.2019, in der Zeit von 15:30-17:00 Uhr,
  • und Lehrer*inneninterview am Dienstag, 04.03.2019, in der Zeit von 13:30-15:30 Uhr.

Nach den Osterferien gibt es hierzu die individuellen Einladungen und weitere Informationen.

Am Donnerstag, 06.06.2019, wird dann in der Zeit von 14:00–15:30 Uhr die Rückmeldung an Lehrkräfte, Schulleitung und Schulaufsicht gegeben.

An diesem Tag findet ab 8 Uhr auch unser Spiel- und Sportfest statt, dessen Schwerpunkt in der Bewegungsvielfalt, also in einem vielseitigen und bunten Sportprogramm liegt.

Im Bereich der Pausengestaltung hat sich dank unserer buddYs auch einiges getan. Wir haben nicht nur Pausenhelfer*innen, sondern auch einen Schulkiosk an beiden Standorten. Darüber hinaus sind Spiel- und Sportplanungen für die Pausen angedacht, die in den nächsten Wochen / Monaten in Angriff genommen werden. Vielen Dank für so engagierte Schüler*innen!

Personell haben sich bei uns auch einige Veränderungen ergeben. Zwei Kolleginnen sind versetzt worden, die Klassenlehrerin der 8c ist nach ihrer Elternzeit wieder bei uns aktiv und ab Mai können wir zwei neue Kolleginnen bei uns begrüßen. Ihnen allen wünsche ich an dieser Stelle einen guten Einstieg.

Hinweisen möchte ich zum Schluss noch auf unseren Schüler*innern-, Eltern, Lehrer*innensprechtag (SELS) am 08.05.2019.

Schöne und erholsame Ferien!

Birgit Linden
Schulleiterin der Gesamtschule Bochum-Mitte

Posted in Allgemein.