Durch­füh­rung von Coro­na-Selbst­tests ab März 2021

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,
sehr geehr­te Eltern und Erziehungsberechtigte,

sicher­lich haben Sie es bereits den Medi­en ent­nom­men: Die Schu­len in NRW sol­len bis zum Beginn der Oster­fe­ri­en alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit­tels Selbst­test min­des­tens ein­mal auf eine mög­li­che Coro­na­vi­rus-Infek­ti­on testen.

Bis­her sind die Tests noch nicht bei uns ange­kom­men, sodass wir frü­hes­tens in der kom­men­den Woche mit den Tests begin­nen kön­nen. Test­ta­ge wer­den dann die jewei­li­gen Prä­senz­ta­ge der Jahr­gän­ge sein.

Der Test ist frei­wil­lig. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Ihr Kind getes­tet wird, nut­zen Sie bit­te die Vor­la­ge der Wider­spruchs­er­klä­rung des Schulministeriums.

Die Wider­spruchs­er­klä­rung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier:

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie, sobald sie uns vorliegen.

Mit freund­li­chen Grü­ßen – und bit­te blei­ben Sie / bleibt Ihr gesund

Vol­ker Neu­hoff
Stellv. Schul­lei­ter der Gesamt­schu­le Bochum-Mitte

Die­ses Anschrei­ben stel­len wir auch als PDF-Doku­ment zur Ansicht und zum Down­load zur Verfügung:

Veröffentlicht in Allgemein.