Gründung unseres Fördervereins, April 2019

Am Freitag, dem 5. April 2019 gründeten engagierte Mitglieder des Kollegiums und der Schulleitung den Förderverein der Gesamtschule Bochum-Mitte. Alle weiteren offiziellen Schritte werden nun vorgenommen. Das Gründungsteam blickt optimistisch in die Zukunft. In Kürze erhält der Förderverein auf unserer Webseite seinen eigenen Bereich, in dem wir umfassend über seine Ziele, Aufgaben und AKtivitäten informieren werden.

Lange war darüber diskutiert worden, dann nahm unser Kollege Herr Imberg die Gründung eines Fördervereins für die Gesamtschule Bochum-Mitte beherzt in Angriff. „Zu einer Schule gehört ganz einfach auch ein Förderverein“, so Herr Imberg zu diesem wichtigen Schritt unserer Schulgemeinde nach vorne.

Einen Förderverein wollen und dann tatsächlich ins Leben rufen und zu einem handlungsfähigen Organ für die Schulgemeinde zu machen – das sind zwei Paar Schuhe! Doch Herr Imberg fand rasch Zuspruch für sein Vorhaben. So folgten mehr Kolleg*innen als erwartet seiner Einladung zur offiziellen Vereinsgründung im Raum von Herrn Imbergs Klasse am Standort Gahlensche Straße.

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben für die Gründung eines Vereins standen auf der Tagesordnung der Beschluss über die Gründung des Fördervereins, die Diskussion und Verabschiedung der Vereinssatzung, die Wahl des/der Vorsitzenden, die Wahl des/der stellvertretenden Vorsitzenden und die Wahl des Kassenwarts / der Kassenwartin. Nun muss der Verein bei einem Notar ins Vereinsregister aufgenommen und ein Vereinskonto eingerichtet werden. Dann ist der Förderverein der Gesamtschule Bochum-Mitte arbeits- und geschäftsfähig.

Und dies sind unsere Kolleg*innen, die während der Grundungsversammlung zum Führungsteam des Fördervereins gewählt wurden:

  • GEschäftsführender Vorsitzender: Herr Imberg,
  • Stellvertretender Vorsitzende: Frau Hübner,
  • Kassenwartin: Frau Metz.

Doch was sind die Aufgaben des Fördervereins einer Schule? Ein Schulförderverein dient der Bereitstellung zusätzlicher finanzieller Mittel für die Förderung der Lern- und Entwicklungschancen der Schüler*innen. Konkret werden diese Mittel genutzt, um beispielsweise …

  • die Ausstattung der Schule auszubauen und damit die Qualität des Unterrichts zu verbessern,
  • sowie weitere schulische Projekte und Aktivitäten zu ermöglichen und gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen und Schulfeste zu unterstützen.

Die Geldmittel dafür nimmt der Förderverein aus den Beiträgen seiner Mitglieder und aus Spenden ein. Spenden können durchaus auch Sachmittel sein. Im Idealfall können dies der Anstrich von Klassenräumen, der Aufbau einer Kletterwand oder die Installation eines Whiteboards sein. Die Liste ließe sich endlos erweitern …

Um Spender und Unterstützer zu gewinnen, muss der Förderverein für seine Schule werben, auf die Belange der Schule sowie der Schüler*innen aufmerksam machen, an die Öffentlichkeit treten. Engagement ist also Voraussetzung für das Gelingen eines Fördervereins!

Der Förderverein der Gesamtschule Bochum-Mitte hat sich auf den Weg gemacht. Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten und zu Ihrer Möglichkeit zur Unterstützung veröffentlichen wir in Bälde online!

Posted in Allgemein.