Einschulungsfeier der neuen Klassen 5, 18. Juni 2019

Jedes Jahr im Juni, die Sommerferien sind nicht mehr allzu fern, ist es soweit: wir begrüßen die Mädchen und Jungen des künftigen Jahrgangs 5 mit einer Einschulungsfeier in der Mensa am Schulstandort Gahlensche Straße. Unsere neuen Schüler*innen sollen einen ersten Eindruck unserer Schulgemeinde, unserer Angebote und des Schulgebäudes erhalten. Und selbstverständlich sollen die Kids ihre Klassenlehrer*innen und Klassenkamerad*innen kennenlernen – die Menschen also, die sie in den kommenden Schuljahren begleiten werden.

An einem sonnigen und warmen Dienstagnachmittag fand unsere diesjährige Einschulungsfeier für die „neuen Fünfer“ des Schuljahrs 2019/20 statt. Durch das abwechslungsreiche Programm führten freundlich und souverän Beyza aus der 7b und Leander aus der 7d. Frau Salewski-Engel, die Abteilungsleiterin der Klassen 5 bis 7, begrüßte die Mädchen und Jungen, die mit ihren Eltern und/oder Erziehungsberechtigten in der Mensa Platz genommen hatten, in unserer Schulgemeinde. Dann hieß die Tanz-AG von Frau Ait-Braim „Willkommen“ und sorgte mit ihrer Darbietung für Stimmung. Es sollte nicht das einzige mal sein, dass unsere AG Tanz an jenem Nachmittag ein begeistertes Publikum fand …

Auch Frau Linden, unsere Schulleiterin, wandte sich in einer Willkommensrede an die künftigen Schüler*innen der neuen Klassen 5. Sie verglich die Vielfalt an unserer Schule mit einem großen Kino, in dem in unterschiedlichen Sälen zahlreiche Filme gezeigt werden. Zwar können wir uns in der Schule nicht alles ausschließlich nach eigenem Geschmack aussuchen. Aber wir haben doch ein großes und spannendes Angebot an Fächern, Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten, die allen Schüler*innen etwas bieten, dass ihre individuellen Fähigkeiten und Neigungen anspricht und fördert. Also: Film ab!

Einen ganz besonderen Einstieg in unsere Schulgemeinde präsentierten uns Frau Hübner und die Mädchen und Jungen der 6a mit einem außergewöhnlichen Film, der auf ganz eigene Weise unseren Schulstandort an der Gahlenschen Straße vorstellte. Unsere Gäste und auch die anwesenden Kolleg*innen waren beeindruckt! Schließlich wusste auch Frau Gellermanns Chor mit seiner Darbietung unsere neuen Schüler*innen mitzureissen. Tanz, Gesang und ein selbstproduzierter Film: damit hatten die Kids von Frau Ait-Braim, Frau Gellermann und Frau Hübner eindrucksvoll einige kreative Angebote unserer Schule vor Augen geführt. Danke dafür!

Nun kam der „offizielle“ Teil der Einschulungsfeier. Die neuen Schüler*innen wurden auf ihre neuen Klassen verteilt, lernten ihre Klassenlehrer*innen kennen und verbrachten eine erste gemeinsame Zeit in ihren künftigen Klassenräumen.

Wir danken allen, die zum Gelingen der Einschulungsfeier beigetragen haben. Und unseren Schüler*innen der künftigen Klassen 5 sagen wir noch einmal:

Herzlich Willkommen!

Aufgrund der Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO-EU) nutzen wir auf unserer Webseite ausschließlich Fotografien, denen die abgebildeten Personen (ggf. auch ihre Erziehungsberechtigten) zugestimmt haben, und/oder Fotografien, die wir absichtlich „künstlerisch“ verfremdet haben, um die abgebildeten Personen unkenntlich zu machen. Selbstverständlich werden Fotografien auf Anfrage abgelichteter Personen von unserer Webseite entfernt.

Posted in Allgemein.