Wich­ti­ge Mit­tei­lun­gen im Zusam­men­hang „Coro­na-Virus“, März 2020

Lie­be Schüler*innen,
sehr geehr­te Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Lan­des­ka­bi­nett hat am Frei­tag die Ent­schei­dung getrof­fen, den Unter­richts­be­trieb an den Schu­len in Nord­rhein-West­fa­len ab ein­schließ­lich Mon­tag, dem 16. März 2020, vor­erst bis zum Ende der Oster­fe­ri­en am 19. April 2020 einzustellen.

Am Mon­tag (16.03.2020) und Diens­tag (17.03.2020) wer­den wir ein Betre­ungs­an­ge­bot an bei­den Stand­or­ten für Schüler*innen anbie­ten, die nicht ander­wei­tig betreut wer­den können.

Die­se Not­be­treu­ung wird wäh­rend der übli­chen Unter­richts­zeit ein­ge­rich­tet. Es wird an die­sen Tagen kein Unter­richt ange­bo­ten und die Schüler*innen müs­sen sich selbst ver­sor­gen (kein Essen durch die Stattküche).

Ab Mitt­woch, dem 18. März 2020, wird bis zu den Oster­fe­ri­en am Stand­ort Gah­len­sche Stra­ße 204b ein Betreu­ungs­an­ge­bot für Schüler*innen der Klas­sen 5 und 6 ange­bo­ten, deren Eltern im Gesund­heits­we­sen oder in einem Beruf, der die öffent­li­che Ord­nung auf­recht erhal­ten soll (Poli­zei oder Feu­er­wehr), arbeiten.

Die Eltern, die davon Gebrauch machen wol­len, haben die Mög­lich­keit sich bis Diens­tag, dem 17. März 2020, um 10.00 Uhr schrift­lich unter der E‑Mail-Adres­se notbetreuung@gebomi.de oder tele­fo­nisch im Sekre­ta­ri­at der Schu­le zu melden.

Bit­te geben Sie dabei die fol­gen­den Daten an:

  • Name und Klas­se des Kindes
  • Not­wen­di­ger Betreungszeitraum
  • Arbeit­ge­ber mit Adresse
  • Tele­fon­num­mer, unter der Sie wäh­rend der Betreu­ung erreich­bar sind.

Um allen Schüler*innen der Gesamt­schu­le Bochum-Mit­te die Lern­ma­te­ria­li­en und Auf­ga­ben, die in den nächs­ten unter­richts­frei­en Wochen ver­bind­lich zu bear­bei­ten sind, zur Ver­fü­gung zu stel­len, erhal­ten Sie schnellst­mög­lich ent­spre­chen­de Infor­ma­tio­nen über unse­re Web­sei­te www.gebomi.de und die Ver­tre­tungs­plan-App DSB­mo­bi­le.

Sobald uns nähe­re Infor­ma­tio­nen des Minis­te­ri­ums für Schu­le und Bil­dung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len vor­lie­gen, erhal­ten Sie die­se zeit­nah auf unse­rer Home­page. Bit­te lesen Sie hier­zu auch die Infor­ma­tio­nen, die vom Schul­mi­nis­te­ri­um her­aus­ge­ge­ben wer­den und unter www.schulministerium.nrw.de zu fin­den sind.

In die­ser für uns alle schwie­ri­gen Situa­ti­on ist es wich­tig, die Vor­sicht­maß­nah­men ernst zu neh­men und ver­ant­wort­lich zu han­deln. Ich wün­sche Ihnen, dass Sie alle gesund blei­ben und wir bald mög­lichst wie­der in nor­ma­len Bah­nen den Schul­be­trieb auf­neh­men können.

Mit herz­li­chen Grüßen

Bir­git Lin­den
Schul­lei­te­rin der Gesamt­schu­le Bochum-Mitte

Die­sen Text stel­len wir auch als PDF-Doku­ment zum Down­load zur Verfügung.

Eine Lis­te mit wei­te­ren Links zu Online-Quel­len mit stän­dig aktua­li­sier­ten ver­trau­ens­wür­di­gen Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in unse­rem Bei­trag Coro­na-Virus: Gefähr­dungs­la­ge und Maß­nah­men.

Veröffentlicht in Allgemein.