Ein Jahr geht zu Ende, Dezem­ber 2019

Lie­be Schulgemeinde,

die letz­te Woche vor den Weih­nachts­fe­ri­en hat begon­nen und wir bli­cken zurück auf stres­si­ge und hek­ti­sche Wochen mit zahl­rei­chen Ter­mi­nen, Klas­sen­ar­bei­ten, Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen. Beson­ders her­vor­he­ben möch­te ich an die­ser Stel­le noch ein­mal den Tag der offe­nen Tür am 16. Novem­ber 2019.

Wäh­rend wir am Stand­ort Gah­len­sche Stra­ße 204b den Grundschüler*innen und ihren Eltern unse­re Schu­le durch ver­schie­de­ne Unter­richts­an­ge­bo­te vor­ge­stellt haben, wur­de an der Feld­sie­per Stra­ße 94 die 4. schul­ei­ge­ne Berufs­wahl­mes­se mit über 50 ver­schie­de­nen Fir­men, Unter­neh­men und Dienst­leis­tern durch­ge­führt. Wie­der ein­mal ist es gelun­gen, dass unse­re Schüler*innen an die­sem Tag Kon­tak­te zu loka­len außer­schu­li­schen Insti­tu­tio­nen für einen guten Start in das Berufs­le­ben auf­bau­en konnten.

Ich möch­te mich in die­sem Zusam­men­hang noch ein­mal bei allen Kolleg*innen bedan­ken, die durch ihr Enga­ge­ment zum Gelin­gen die­ser bei­den Ver­an­stal­tun­gen bei­getra­gen haben. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön auch an die Eltern, die uns durch Sach­spen­den unter­stützt haben.

Am 12. Dezem­ber 2019 hat unse­re Schu­le den ers­ten mul­ti­kon­fes­sio­nel­len Got­tes­dienst gefei­ert. Die Schüler*innen des 8. Jahr­gangs haben gemein­sam mit ihren Leh­re­rin­nen die­sen Got­tes­dienst vor­be­rei­tet und dazu ein­ge­la­den. Vie­le Besu­cher sind die­ser Ein­la­dung gefolgt und haben sich in der evan­ge­li­schen Kir­che ver­sam­melt, mit­ein­an­der gesun­gen und Gemein­schaft im inter­re­li­giö­sen Mit­ein­an­der erlebt.

Die posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen aller Besucher*innen geben viel­leicht Ansporn, um auch im nächs­ten Jahr wie­der ein sol­ches Pro­jekt anzu­sto­ßen und neben dem gemein­sa­men Advents­sin­gen auch noch einen Got­tes­dienst im Schul­all­tag zu etablieren.

Auch per­so­nal­tech­nisch waren wir wie­der aktiv und konn­ten eine neue Kol­le­gin mit den Fächern Phi­lo­so­phie und Geschich­te für die Sekun­dar­stu­fe II zum 01. Febru­ar 2020 ein­stel­len. Zwei wei­te­re Stel­len sind nach den Feri­en noch zu besetzen.

Aber nun begin­nen erst ein­mal die wohl ver­dien­ten Feri­en. Am Frei­tag, 20. Dezem­ber 2019, ist der letz­te Schul­tag. An die­sem Tag endet der Unter­richt für alle um 12.45 Uhr. Am 7. Janu­ar 2020 ist der 1.Schultag im neu­en Jahr, der wie üblich um 7.45 Uhr beginnt.

Bevor die Feri­en aber nun begin­nen möch­te ich allen, die uns in dem nun enden­den Jahr auf viel­fäl­ti­ge Wei­se unter­stützt und gehol­fen haben, von Her­zen bedanken.

Den Schüler*innen mit ihren Fami­li­en, dem Kol­le­gi­um und allen Mitarbeiter*innen, sowie allen Freund*innen der Gesamt­schu­le Bochum-Mit­te wün­sche ich eine schö­ne und geruh­sa­me Zeit, um neue Kraft zu schöp­fen, den Kopf ein­mal frei zu bekom­men und Muße für ande­re schö­ne Din­ge des Lebens zu haben.

Ein geseg­ne­tes, fried­vol­les Weih­nachts­fest und alles Gute, viel Freu­de und Gesund­heit für das neue Jahr!

Ihre
Bir­git Lin­den
Schul­lei­te­rin der Gesamt­schu­le Bochum-Mitte

Veröffentlicht in Allgemein.