Micro­soft Office 365 für die Schüler*innen der GBM, Sep­tem­ber 2020

Die Her­aus­for­de­run­gen des Distanz­un­ter­richts in den Wochen vor den Som­mer­fe­ri­en auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie hat­ten deut­lich gemacht, dass der Ein­satz digi­ta­ler Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­di­en künf­tig ein unver­zicht­ba­res Ele­ment zeit­ge­mä­ßen Unter­richts sein müs­sen, um Schüler*innen erfolg­reich im Home Schoo­ling beglei­ten und unter­stüt­zen zu kön­nen.

In Abstim­mung mit der Stadt Bochum kön­nen städ­ti­sche Schu­len nun Micro­soft Office 365 im päd­ago­gi­schen Bereich – also für Schüler*innen – zur Ver­fü­gung stel­len. Die Schüler*innen kön­nen damit Anwen­dun­gen wie u.a. die Text­ver­ar­bei­tung Word, die Tabel­len­kal­ku­la­ti­on Excel und die Prä­sen­ta­ti­ons­soft­ware Power­point nicht nur an schu­li­schen PCs, son­dern auch an hei­mi­schen End­ge­rä­ten kos­ten­frei ver­wen­den.

Wich­ti­ger Bau­stein des Pakets ist die Soft­ware Teams, die den Aus­tausch zwi­schen Schüler*innen und Lehr­kräf­ten wie auch inner­halb von Lern­grup­pen online via Mail und vor allem per „Video­kon­fe­renz“ gestat­tet. Eben­falls erlaubt Teams online den raschen Online-Trans­fer von Daten – Haus­auf­ga­ben, Pro­jekt­ar­bei­ten – zwi­schen Ler­nen­den und Leh­ren­den.

Noch ste­hen wir ganz am Anfang, aber ein wich­ti­ger Grund­stein ist gelegt. Es fol­gen Trai­nings und Infos für Schüler*innen und Lehr­kräf­te.

Aller­dings ist die Nut­zung von Micro­soft Office 365 an Regeln gebun­den, die von der Stadt Bochum vor­ge­ge­ben sind und die jede Schul­ge­mein­schaft unbe­dingt ein­hal­ten muss. Die Ver­wen­dung von Office 365 ver­pflich­tet zu einem ver­ant­wort­li­chen und die Bestim­mun­gen des Daten­schut­zes ein­hal­ten­den Ein­sat­zes der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Soft­ware.

Des­halb sind alle alle Schüler*innen sowie ihre Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­ten auf­ge­for­dert, die fol­gen­de Nut­zungs­ver­ein­ba­rung auf­merk­sam zu lesen. Die letz­te Sei­te der Nut­zungs­ver­ein­ba­rung ist eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung, der in allen Punk­ten zuge­stimmt wer­den muss und die aus­ge­füllt den Klassenlehrer*innen aus­zu­hän­di­gen ist. Nur wer der Nut­zungs­ver­ein­ba­rung in allen Punk­ten zustimmt, darf Office 365 ver­wen­den und erhält einen Zugangs­code zur Online-Platt­form.

Zur Ansicht und zum Down­load stel­len wir fol­gen­de PDF-Doku­men­te zur Ver­fü­gung:

Die Nut­zungs­ver­ein­ba­rung fin­det sich eben­falls im Wort­laut auf unse­rer Web­sei­te unter Recht

Veröffentlicht in Allgemein.