Informationen zum Schulbetrieb bis zum 30. April

Liebe Schulgemeinde,

ab dem 20.04.2020 können wir gemäß der gestrigen 15. Mail des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen die konkrete Planung und Umsetzung der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs vornehmen.

Ab dem 23.04.2020 wird der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler mit bevorstehenden Terminen zum Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 oder des Mittleren Schulabschlusses (vgl. Schulmail Nr. 14, IV. Ziffer 3), verpflichtend stattfinden.

Nähere Informationen hinsichtlich Beginn, Ende und Organisation des Unterrichts erhalten Sie am Dienstag Nachmittag auf der Homepage und der Stundenplan-App der Gesamtschule Bochum-Mitte.

Sofern Schülerinnen und Schüler in Bezug auf das Corona-Virus (COVID-19) relevante Vorerkrankungen haben, entscheiden die Eltern – gegebenenfalls nach Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte.

In diesem Fall benachrichtigen die Eltern unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch bei ihrem Kind grundsätzlich möglich ist.

In der Folge entfällt damit die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht und ihnen werden Lernangebote für zu Hause gemacht werden (Lernen auf Distanz). Eine Teilnahme an Prüfungen wird für diese Schülerinnen und Schülern durch besondere Maßnahmen ermöglicht werden.

Um die Sicherheit im täglichen Umgang miteinander zu erhöhen, sind die Hygiene- und Abstandsregeln von allen am Schulleben beteiligten Personen einzuhalten. Personen, die bereits Symptome einer Erkrankung aufweisen, dürfen nicht zur Schule kommen!

Wünschenswert zum Schutz aller wäre auch das Tragen eines Mundschutzes!

Der folgende Link führt zu einer Anleitung zur Anfertigung eines Mundschutzes:

Von daher bitten wir in diesem Zusammenhang auch um Unterstützung und Spenden, so dass wir für alle Schülerinnen und Schüler eine entsprechende Ausstattung gewährleisten können.

Ich wünsche Ihnen allen weiterhin Gesundheit und Zuversicht

Birgit Linden
Schulleiterin der Gesamtschule Bochum-Mitte


Termine der Abschlussarbeiten (Stand: 21. April 2020)

Aufgrund der besonderen Situation für die Vorbereitungsmöglichkeiten der Klassen 10 werden in diesem Jahr keine Zentralen Anschlussprüfungen, sondern schulinterne Abschlussarbeiten durchgeführt werden. Noch finden Sie / findet ihr hierzu auf unserer Webseite die alten Termine. Diese können sich jedoch noch nach hinten verschieben. Für weitere Informationen zu den Abschlussregelungen 2020 verweisen wir auf die …

1. Termine für die schriftlichen Arbeiten (vorläufig)

Deutsch: Dienstag, 12.05.2020
Englisch: Donnerstag, 14.05.2020
Mathematik: Dienstag, 19.05.2020

2. Nachschreibtermine für die schriftlichen Arbeiten (vorläufig)

Deutsch: Mittwoch, 20.05.2020
Englisch: Dienstag, 26.05.2020
Mathematik: Mittwoch, 27.05.2020
Posted in Allgemein.